Patrick White

Patrick White, der 1912 in London als Sohn eines australischen Schafzüchters geboren wurde, wuchs in Sydney auf und kam als Dreizehnjähriger nach England aufs College. Nach dem Studium der französischen und deutschen Literatur in Cambridge (1932–1935) lebte er einige Jahre in London und verbrachte längere Zeit auf Reisen in Europa und Amerika. Am Zweiten Weltkrieg nahm er als Nachrichtenoffizier in der Royal Air Force im Nahen Osten und in Griechenland teil. 1948 kehrte er endgültig nach Australien zurück. Er starb 1990 in Sydney.
Patrick White hat Gedichte, zahlreiche große Romane, u. a. ›Zur Ruhe kam der Baum des Menschen nie‹ (1956), ›Der Maler‹ (1970), ›Im Auge des Sturms‹ (1973) sowie Short Stories, Dramen und ein autobiographisches Buch geschrieben. Für sein umfangreiches schriftstellerisches Werk wurde er mit zahlreichen literarischen Preisen ausgezeichnet; 1973 wurde ihm der Nobelpreis für Literatur verliehen.

Entdecke die Titel von Patrick White und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

5 Bücher von Patrick White

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos