Die drei Pomeranzen

Ein türkisches Märchen

Nazim Kiygi

1 Bewertung
5.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die drei Pomeranzen“

Es war einmal, es war keinmal. Da lebte in einem fremden Land ein mächtiger Sultan, der hatte nur einen Sohn, und weil er fürchtete, dass diesem seinem einzigen Sohn und Erben seines Reiches etwas zustoßen könnte, ließ er ihn und dessen Hofstaat in einen Turm einsperren. Eines Tages entdeckte der Kronprinz eine Dachluke in dem Turm. Durch diese schaute er nach unten und sah eine alte Frau, welche mit einem Krug aus Ton auf dem Kopf an einen Brunnen trat, um Wasser zu schöpfen. Er rief nach der Frau und als diese auf seinen Zuruf nicht reagierte, warf er seinen goldenen Ball hinunter. Der Ball traf den Krug und zerschlug ihn in tausend Stücke. Als Strafe belegte die alte Frau den Prinzen mit einem Fluch: um die Frau seines Herzens zu finden, müsse er einen weiten gefahrvollen Weg gehen und nach den drei Pomeranzen suchen. Dabei solle er erfahren, wie es ist, kein Wasser zu haben. Der Prinz machte sich auf den Weg, um die drei Pomeranzen zu finden, und die Ereignisse nahmen ihren Lauf.

Verlag:

TWENTYSIX

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 12

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die drei Pomeranzen“

Netzsieger testet Skoobe