Natalia Stuphorn

Natalia Stuphorn, geboren in Moskau (UdSSR), lebt seit 1996 in Deutschland. Sie ist freischaffende Musikerin, Dipl. Musikpädagogin und leidenschaftliche Malerin. Ihren ersten unveröffentlichter Roman „Und wie lebt ihr?“ schrieb sie im Alter von 16 Jahren über das Leben der Teenager in der Zeit der Perestroika, wofür sie von Freunden und Literaturpädagogen sehr positive Kommentare erhielt. Leider ging das Manuskript während des Umbruchs und des Umzugs nach Deutschland verloren. Der Roman „Lieben, glauben und hoffen...“ ist das Debütwerk der Autorin. Immer schon faszinierte sie das Thema des Zweiten Weltkrieges. Durch ihre Heirat mit einem Deutschen und das neue Umfeld wurde ihre Sicht des historischen Hintergrunds sehr viel breiter.

Entdecke die Titel von Natalia Stuphorn und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Natalia Stuphorn

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos