Gezi bleibt

Stimmen zum Aufbruch in der Türkei

Moritz Rinke Sabine Küper-Büsch Lea Heim Tariq Ali Anke Oßwald Claudia Roth

Politik & Gesellschaft

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Gezi bleibt“

Persönliche Erlebnisse, Analysen, Berichte zur türkischen Zivilgesellschaft. Der Gezi-Park in Istanbul ist im Sommer 2013, vorerst, gerettet. Aber was bleibt? Es bleibt ein kultureller und politischer Einschnitt, den diese Solidaritätsanthologie von nicht-türkischen Augenzeugen der Proteste beleuchtet.

Dieser mikrotext-shot schaut auf die türkische „Elektrisierung“ (Moritz Rinke) und versammelt individuelle Positionen. Die Politikerin Claudia Roth etwa wünscht sich die Aufhebung der Selbstblockade der politischen Klasse, die Journalistin Sabine Küper-Büsch analysiert die kreative Ästhetik des Widerstands und die neuen Protestformen in der Türkei, der britische Autor Tariq Ali sendet einen revolutionären Gruß an die Protestgeneration, eine Touristin erzählt von ihren Erlebnissen zwischen Blauer Moschee und Straßenblockaden und eine Erasmus-Studentin beschreibt die Stimmung unter Studierenden.

Über Moritz Rinke

Moritz Rinke, einer der erfolgreichstenSchriftsteller und Bühnenautorenseiner Generation, ist Gründungsmitgliedund Stürmer der Autorennationalmannschaft.Man muss ein Spiel auch lesen könnenist ein bisher einmaliges und beispiellosesProjekt des BVB-HauptsponsorsEvonik und der DFB-Autorennationalmannschaft.


Verlag:

mikrotext

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 42


Ähnliche Bücher wie „Gezi bleibt“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe