Der Kampf um den Nordpol

Die Arktis, der Klimawandel und die Rivalität der Großmächte

Michael Paul

Empfehlungen Sachbuch Politik Welt

3 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Der Kampf um den Nordpol“

Das »ewige Eis« am Nordpol schmilzt und arktische Räume werden immer leichter und länger zugänglich. Auf dem Land können die reichen Bodenschätze einfacher abgebaut werden und der Schiffsverkehr im Nordpolarmeer nimmt zu. Die Arktis verliert dabei zunehmend ihren Ausnahmecharakter als Ort der friedlichen Kooperation. Der Klima­wandel macht sie zum Objekt widerstreitender Interessen und Machtkonflikte. Es ist dünnes Eis, auf dem sich die Großmächte USA, China und Russland bewegen und um die Vorherrschaft in der Arktis streiten. Sind wir schon in einem neuen Kalten Krieg? Dieses Buch will den vielfältigen Wandel in der Arktis erklären, Konflikte problematisieren und Wege zu Dialog und Kooperation aufzeigen.

Verlag:

Verlag Herder

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 254

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Der Kampf um den Nordpol“

Einhorn – 20.08.2022
Eine lesenswerte Analyse, die viel Hintergrundwissen vermittelt.

Ähnliche Titel wie „Der Kampf um den Nordpol“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe