Maxi Hill

Die bisherigen Bücher sind keine leichte Kost – dennoch sind sie spannend und unterhaltsam zugleich. Sie beleuchten soziale Probleme aus ganz besonderem Blickwinkel, atmen Lokal-Kolorit und sind ein Mosaik aus Ängsten, Hoffnungen, Wünschen, verknüpft mit hautnaher Realität. Von der Last des gewöhnlichen Lebens schreibt sie ebenso überzeugend, wie sie das Bedrohliche plausibel macht, das in ganz normalen Menschen steckt. Schicksale, die von gesellschaftlichen Zwängen geprägt sind, waren typisch für Maxi-Hill-Bücher, die zumeist authentische Fälle aufgreift und kreativ bearbeitet. Seit Jüngstem gibt es Abstecher in das leichte Genre, das die Autorin mit ebensoviel Mutterwitz wie Ironie spickt, als wäre sie darin zu Hause. Mehr über Maxi Hill unter www.maxi-hill.de

Lies die eBooks von Maxi Hill und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

16 Bücher von Maxi Hill

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Maxi Hill ähnlich sind

Jenny Roth Judith Michael Lydie Man Simone Lilly Ulrich Hinse

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos