Max Ober

Geboren 1918 in Bozen als siebtes von zehn Kindern. Nach der Matura zieht der junge Max 1939 zum Studium der Medizin nach Wien, wird jedoch 1941 zur deutschen Wehrmacht eingezogen. Nach Kriegseinsätzen in Sizilien und Kalabrien, der Malariabekämpfung an der Adria, den Schützengräben an der Ostfront und der russischen Gefangenschaft ist es ihm erst Ende 1945 wieder möglich sein Studium in Wien fortzusetzen. Im April 1948 promoviert Ober und beginnt bald darauf seine Laufbahn als Arzt in der "Inneren Medizin" im Krankenhaus von Bozen. Später arbeitet er als Assistent im Provinziallaboratorium, bis er 1953 seine eigene Praxis mit Labor eröffnet, welche er in seinem 80. Lebensjahr an seinen Sohn Anton übergibt. Max Ober verstarb im Februar 2009.

Entdecke die Titel von Max Ober und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Max Ober

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Max Ober ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos