Max Henning

Max Henning (* 18. Dezember 1861 in Ruda, Posen; † 21. September 1927 in Neuhaldensleben) war ein deutscher autodidaktischer Arabist und Publizist. Er übersetzte den Koran sowie zahlreiche Erzählungen aus Tausendundeine Nacht und war Herausgeber der Zeitschrift Das freie Wort in Frankfurt am Main. Von 1907 bis 1919 war er Geschäftsführer des Weimarer Kartells.

Lies die eBooks von Max Henning und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Bücher von Max Henning

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos