Matthias Jügler

Matthias Jügler, geboren am 01.10.1984 in Halle/S. Studierte Germanistik, Skandinavistik und Kunstgeschichte in Halle, Greifswald und Oslo. Masterstudium am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig, er veröffentlichte Texte in DIE ZEIT, EDIT, Federwelt. Er übersetzt Literatur aus dem Norwegischen, unterrichtet an Volkshochschulen Norwegisch. »Raubfischen« ist sein literarisches Debüt.

Entdecke die Titel von Matthias Jügler und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Matthias Jügler

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Matthias Jügler ähnlich sind

Orkun Ertener Wolfgang Herrndorf

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos