Sophienlust 197 – Familienroman

Mutti, Vita, holt mich heim

 

Serie

Marisa Frank

Sophienlust

4 Bewertungen
5.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Sophienlust 197 – Familienroman“

Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird.

Regine Nielsen, Kinder- und Krankenschwester im Kinderheim Sophienlust, ging den Bahnsteig entlang. Dann wandte sie sich um und nahm dankend von dem hilfsbereiten jungen Mann ihr Gepäck entgegen."Ich würde Ihnen gern weiter behilflich sein." Der junge Mann lächelte und zeigte dabei sein strahlendes weißes Gebiss. "Sie erwähnten, dass Sie hier umsteigen müssen.Schwester Regine erwiderte das Lächeln. Der junge Mann, von dem sie nicht einmal den Namen wusste, war ein angenehmer Reisebegleiter gewesen. "Danke, aber es ist wirklich nicht nötig. So schwer ist der Koffer nun auch wieder nicht. Im Übrigen habe ich noch über eine Stunde Zeit bis zu meinem Anschlusszug." Sie reichte dem jungen Mann die Hand, ergriff ihren Koffer und reihte sich in die Menschenmenge ein.Unschlüssig sah der junge Mann ihr nach. Schwester Regine hatte ihm sehr gut gefallen. Nicht nur, dass sie hübsch war, sie hatte es auch verstanden, angeregt zu plaudern. Schade, dass sie so offensichtlich keinen Wert auf die Fortsetzung der Bekanntschaft legte. Schließlich zuckte der junge Mann die Achseln und ging in der entgegen­gesetzten Richtung davon.Schwester Regine begab sich ins Bahnhofsrestaurant und bestellte sich ein Kännchen Kaffee. Hinter ihr lag ein vierzehntägiger Urlaub im Salzkammergut. Das schöne Wetter und die herrliche Berglandschaft hatten dazu beigetragen, dass sie sich glänzend erholt hatte. Stundenlang war sie gewandert und hatte die würzige Alpenluft eingeatmet.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2018

Druckseiten:

ca. 86


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Sophienlust 197 – Familienroman“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe