Shackletons Führungskunst

Was Manager von dem großen Polarforscher lernen können

Margot Morrell Stephanie Capparell

Unternehmensführung

2 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Shackletons Führungskunst“

Der britische Polarforscher Ernest Shackleton und seine 27 Männer überlebten 1914 den Untergang des Schiffes «Endurance» im arktischen Packeis. Dass die Männer nach fast zweijährigem Überlebenskampf unter härtesten Bedingungen körperlich gesund und emotional stabil nach Hause zurückkehren konnten, war dem Krisenmanagement und der Führungskunst Shackletons zu verdanken. Er verwandelte eine Katastrophe in einen Triumph. Margot Morrell und Stephanie Capparell zeigen, wie Führungskräfte aus Wirtschaft, Forschung und Politik heute von Shackletons Erfahrung profitieren können.

Über Margot Morrell

Margot Morrell ist Finanzberaterin und arbeitet seit 24 Jahren für amerikanische Großunternehmen. Sie hat Bibliothekswissenschaften studiert und erforscht Shackletons Leben und Arbeit seit mehr als 16 Jahren. Margot Morrell lebt in New York.


Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 207


1 Kommentar zu „Shackletons Führungskunst“

don – 14.02.2016

Spannend und bewegend, was Menschen erreichen können. Sehr gut erzählt und gute Bezugnahme zur Führungspersönlichkeit. Zeigt wss Führungsqualitäten ausmachen! Sehr gut ! Zeitlos !

Ähnliche Bücher wie „Shackletons Führungskunst“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe