Vergiss die Rose nicht!

Ein langer Weg zum Glück

Lothar von Seltmann

Geschichte

2 Bewertungen
4.5

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Vergiss die Rose nicht!“

Der Relaunch des beliebten Klassikers erzählt die bewegende Geschichte von Marie Rothe. Mitten im Zweiten Weltkrieg wird auf einem großen Bauernhof im Lahntal ein Kind geboren: Marie. Eine Schande, denn der Vater des Kindes ist nicht der Mann der Mutter. Um die Familienehre zu retten, wird Marie weggegeben und wächst in einer Pflegefamilie auf. In einer bedrückenden Umgebung und ungeliebt von der Pflegemutter versucht das kleine Mädchen seinen Weg zu finden, bis ihr schließlich das gleiche Schicksal widerfährt. Doch kann sie ihre Vergangenheit überwinden? In seinen Romanbiografien berichtet Lothar von Seltmann, deutscher Schriftsteller und Liederdichter, von ungewöhnlichen und eindrücklichen Schicksalen.

Über Lothar von Seltmann

Lothar von Seltmann war Direktor einer Hauptschule. Nach seiner Pensionierung begann er mit dem Schreiben von Gedichten und Romanbiografien. Er ist Vater von drei erwachsenen Kindern und lebt mit seiner Frau in Hilchenbach.


Verlag:

SCM Hänssler

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 191


Ähnliche Bücher wie „Vergiss die Rose nicht!“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe