Das rote Gold Band 4

Schergen des Todes

Lisa Heven

7 Bewertungen
4.71429

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das rote Gold Band 4“

Sie sind die gefährlichsten Vampire, die der Clan hervorgebracht hat. Ihr Ziel ist es, die Quelle vor allen Gefahren zu schützen. Doch ihre Feinde sind ihnen weiterhin auf den Fersen und selbst in den eigenen Reihen werden sie unerbittlich gejagt. Doch unerschrocken stellt sich der Clan mit seinen tapferen Kriegern und Kriegerinnen dem alten Feind und neuen Herausforderungen entgegen. Auch die Geheimnisse um das Anwesen und ihre ehemaligen Bewohner geben dem Clan immer neue Rätsel auf.
Auch wenn Maddy und der Clan immer dichter zusammenrücken, können sie sich nicht gegen alle düsteren Mächte verteidigen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Clan zu vernichten. Die Vampirgemeinschaft weiß, dass das noch lange nicht das Ende ist, denn der gefährlichste Vampir scheint nun auf der Erde zu wandeln und es gibt nur einen, der diesem Monster die Stirn bieten kann.
Als dann noch den geheimnisvollen Freund von Maddy ein hartes Schicksal ereilt, glaubt Maddy kaum noch daran, ihn jemals in ihre Arme schließen zu können. Aber nicht nur Maddy ist in einem Gefühlschaos gefangen, nein, auch andere auf Menderson sind für ihre Liebe zum Äußersten bereit.
Im Norden Englands hingegen gelang eine spektakuläre Flucht aus Calabria, dem sichersten Gefängnis der Vampire. Die Entflohenen erkämpfen sich ihren gefährlichen Weg nach London. Dabei werden sie von einer unmenschlichen Kreatur angegriffen, die ein schreckliches Geheimnis in sich birgt.

Über Lisa Heven

Die deutsche Autorin wurde 1969 geboren. Sie verschlang etliche Vampirromane, bevor sie selbst zu schreiben begann. Unter Pseudonym hat sie nun ihren zweiten Romantic Fantasy Roman geschrieben. Gegenwärtig lebt sie mit ihrer Familie in Berlin.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 374

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Das rote Gold Band 4“

Netzsieger testet Skoobe