Lisa Elsässer

Lisa Elsässer schreibt Lyrik und Prosa. Sie wurde 1951 in Bürglen, Kanton Uri, geboren und lebt seit 1986 in Walenstadt. Diverse Ausbildungen, u. a. Bibliothekarin und Buchhändlerin. Von 2005 bis 2008 studierte sie am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Lisa Elsässer ist für ihr literarisches Schaffen mehrfach ausgezeichnet worden. 2012 war sie Stipendiatin von Pro Helvetia im Ledig House, New York. Zuletzt erschienen: Die Finten der Liebe (Erzählungen, 2011) und Da war doch was (Gedichte, 2013).

Entdecke die Titel von Lisa Elsässer und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Lisa Elsässer

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos