Lili Belkoski

Lili Belkoski wurde 1964 in Belgrad geboren, kam 1965 nach Deutschland, ging in Bonn zur Schule und wohnt heute in Frankfurt mit ihrer Chihuahua-Hündin Tequila. Ihr Vater arbeitete als Nachtwächter in einer geschlossenen Psychiatrie, ihre Mutter als Altenpflegerin. Sie liebt Horrorfilme und Tattoos, ist selber tätowiert von Steve Soto, dem bekannten Tattoo-Künstler der Goodfellas in Orange County. Lili Belkoski kam die Idee für "Das Buch des Verderbens" in einem Traum. Als ihre Mutter die Geschichte hörte, überredete sie sie dazu, es zu schreiben.

Entdecke die Titel von Lili Belkoski und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Lili Belkoski

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos