Die Römische Kaiserzeit - Teil 1

von Augustus bis Severus Alexander

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die Römische Kaiserzeit - Teil 1“

Mit der römischen Kaiserzeit von Augustus bis Severus Alexander hat das aus zwei Bänden bestehende Buch eine Epoche zum Thema, die die bedeutendste Weltreichsbildung der Geschichte auf ihren Höhepunkt geführt und uns ein reiches kulturelles Erbe hinterlassen hat, das noch heute einen wesentlichen Bestandteil unseres westlichen Selbstverständnisses darstellt.
Dem Rechnung tragend, wird die römische Kaiserzeit aus einer Vielzahl von Perspektiven zur Anschauung gebracht. Neben der Ereignisgeschichte mit den ihr zugrundeliegenden, von ihr aber auch veränderten Strukturen staatlicher, politischer, gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und mentaler Art und neben der Technik und dem Alltagsleben werden daher auch die Manifestationen des kulturellen und geistigen Lebens dieser Zeit behandelt, wobei nicht nur die "heidnische", sondern selbstverständlich auch die jüdische und christliche Seite mit einbezogen werden; wie denn auch das Weltbild der Kaiserzeit - inklusive seines astrologischen Pendants und der alternativen Weltvorstellungen - sowie das kaiserzeitliche Erdbild eine ausführliche Darstellung erhalten. Ferner soll durch einen panoramaartigen Rundblick über die Provinzen daran erinnert werden, dass das Römische Reich aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Landschaften/Provinzen/Ländern bestanden hat, die nicht nur Teil eines großen Ganzen waren, sondern auch ein ausgeprägtes Eigenleben geführt haben. Und nicht zuletzt wird besonderes Gewicht auf die Darstellung der städtischen Kultur und Zivilisation des Reiches gelegt; zum einen, weil die Stadtgemeinden ("Lokalstaaten") ein konstitutives Element des römischen Staatsbaus und der römischen Weltherrschaft gewesen sind; zum anderen, weil die Urbanisation der Kaiserzeit das Bild der Städtelandschaft in den davon betroffenen Regionen bis heute maßgeblich geprägt hat; und schließlich, weil sich in der römischen Stadt das Römertum in seinen politischen und sozialen Aspekten und der Prozess der Romanisierung am sinnfälligsten ausgeprägt haben.

Teil 1 (ISBN 9783734782626) behandelt die Zeit von Augustus bis Hadrian, Teil 2 (ISBN 9783734782671) die Zeit von Antoninus Pius bis Severus Alexander.

Über Klaus Sebastian

Klaus Sebastian ist ein deutscher Schriftsteller und Kunstkritiker. Seine Krimis und Romane basieren stets auf realen Beobachtungen, die der Autor auf Reisen durch Südostasien, die Philippinen oder Mexiko machte. Sebastian lebt in Düsseldorf und Thailand.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 572


Ähnliche Bücher wie „Die Römische Kaiserzeit - Teil 1“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe