Im Grenzbereich - Zwischen hier und anderswo

Nahtoderlebnisse und Wunderbares

Klaus Böse

2 Bewertungen
2.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Im Grenzbereich - Zwischen hier und anderswo“

Klaus Böse wird Opfer eines Unfalls. Aber es ist kein normaler Unfall, den man nach mehr oder weniger langem Krankenhausaufenthalt überlebt — es ist ein Unfall, dessen Folgen nach einhelliger Expertenmeinung normalerweise nicht überlebt werden … und wenn doch, dann mit extremsten körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen.
Klaus Böse jedoch erholt sich weit über das für möglich gehaltene Maß hinaus, wobei er allerdings auch gewaltige Anstrengungen und Schmerzen auf sich nimmt. Getrieben wird er dabei von der Gewissheit, dass alles gut werden wird. Diese Erkenntnis verdankt er mehreren jener mittlerweile schon bekannten Nahtoderlebnissen, von denen immer wieder berichtet wird. Er hatte während seines Komas außerkörperliche Erfahrungen, bei denen er sowohl sich im Operationssaal beobachten konnte, als auch Reisen an weit entfernte Orte unternahm. Dabei war er von anderen umgeben, erlebte eine so allumfassende Liebe, dass er noch heute davon zehren kann, und empfing Botschaften, die ihm jene Hoffnung und Stärke gaben, die zu seiner erstaunlichen Genesung führten.

Über Klaus Böse


Verlag:

epubli

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 59


Ähnliche Bücher wie „Im Grenzbereich - Zwischen hier und anderswo“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe