John Reed

John Reed (1887–1920) war ein amerikanischer Journalist, der im Ersten Weltkrieg als Kriegsberichterstatter für diverse Medien tätig war. Als Korrespondent für eine amerikanische Zeitschrift erlebte er dann die russische Oktoberrevolution aus nächster Nähe mit. Reeds Buch ›Zehn Tage, die die Welt erschütterten‹, erschien 1919 mit einem Vorwort von Lenin und wurde zum Bestseller.

Entdecke die Titel von John Reed und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

9 Bücher von John Reed

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos