Jörg Mangold

Dr. Jörg Mangold,1949 als Sohn des Kunstmalers Heinrich W. Mangold im mittelfränkischen Pappenheim geboren, zählt heute zu den bekanntesten deutschen Jagdmalern und -schriftstellern. Zahlreiche Ausstellungen sowie Veröffentlichungen seiner Werke in Kalendern und europäischen Jagdzeitschriften und viele Jagdbuchillustrationen verschafften ihm internationale Anerkennung. Seit früher Jugend ist Jörg Mangold passionierter Jäger, Fischer und Maler. In seinem Vater fand er einen begnadeten Lehrer in der Landschaftsmalerei, mit dem Maler und Illustrator Walther Niedl, München, seinen Meister in der Tier- und Jagdmalerei. Als Illustrator und Autor ist Mangold freier Mitarbeiter der Jagdzeitschrift PIRSCH. Seit 1992 leitet er die PIRSCH-Malseminare und ist Dozent an der Sommerakademie Hohenaschau. Mangold ist Vorsitzender des Ausschusses für Jagdkultur des Landsjagdverbandes Bayern. 1996 wurde er mit dem Kulturpreis des Deutschen Jagdschutzverbandes ausgezeichnet. 2003 erhielt er den Kulturpreis des Landkreises Passau. 2006 wurde er vom Landesjagdverband Bayern für seine Verdienste um die Jagdkultur in Bayern mit dem Franz von Kobell Preis ausgezeichnet. Beruflich ist er als Facharzt für Allgemeinmedizin in Pocking/Niederbayern tätig.

Entdecke die Titel von Jörg Mangold und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Jörg Mangold

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos