Ivan Ivanji

Ivan Ivanji, 1929 im Banat geboren, war unter anderem Journalist, Diplomat und Dolmetscher Titos. Romane, Essays, Erzählungen und Hörspiele. Er lebt als freier Schriftsteller und Übersetzer in Wien und Belgrad. Im Picus Verlag erschienen zahlreiche Romane, darunter »Barbarossas Jude«, »Das Kinderfräulein«, »Der Aschenmensch von Buchenwald«, »Die Tänzerin und der Krieg«, »Geister aus einer kleinen Stadt«, »Buchstaben von Feuer«, die Neuauflage seines Erfolgs »Schattenspringen« sowie 2014 »Mein schönes Leben in der Hölle«.

Entdecke die Titel von Ivan Ivanji und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

6 Bücher von Ivan Ivanji

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Ivan Ivanji ähnlich sind

Giles Kristian Mac P. Lorne

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos