Der psychotherapeutische Prozess

Forschung für die Praxis

Gerhard Dammann Günter Schiepek Isa Sammet

Psychiatrie

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Der psychotherapeutische Prozess“

Während die Wirksamkeit psychotherapeutischer Behandlung vielfach empirisch belegt wurde, werden die Wirkfaktoren des therapeutischen Prozesses in der wissenschaftlichen Gemeinschaft noch umfassend diskutiert. Mit Kapiteln zu Veränderungsprozessen in der Psychotherapie, Prozess-Monitoring und therapeutischem Feedback, der Bedeutung der therapeutischen Beziehung im therapeutischen Prozess sowie Gestalt und Gestaltung dieses Prozesses leistet das vorliegende Werk einen Beitrag zu einer integrativen Psychotherapie und gibt Anstöße zur Überwindung einer schulenorientierten Psychotherapie.

Über Gerhard Dammann

Prof. Dr. med. Isa Sammet ist Leitende Ärztin und Dr. med. Gerhard Dammann ist Ärztlicher Direktor der Psychiatrischen Klinik Münsterlingen. Univ.-Prof. Dr. phil. Günter Schiepek leitet das Institut für Synergetik und Psychotherapieforschung an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg.


Verlag:

Kohlhammer Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 213


Ähnliche Bücher wie „Der psychotherapeutische Prozess“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe