Helge Ziegler

Helge Ziegler wurde im Jahr 1953 im Sternzeichen des Löwen geboren, ist verheiratet, Vater zweier Töchter, Opa von vier Enkeln und wohnt im schönen Spessart zwischen Würzburg und Aschaffenburg.
Schon in jungen Jahren suchte er seine berufliche Verwirklichung in der Selbständigkeit, zunächst bei einer Bausparkasse, wenige Jahre später in den eigenen Immobiliengesellschaften.
1998 veräußerte er seine Betriebe in Schwetzingen und Dresden und zog mit seiner Familie in den Spessart. Hier betrieb er bis zum Jahr 2007 einen Bauernhof mit biologischer Landwirtschaft. Nahezu zeitgleich war er Geschäftsführer einer Holding mit über 20 Gesellschaften.
Nach dem Verkauf des Bauernhofes und der Beendigung seiner Geschäftsführertätigkeiten im Jahr 2007 wandte er sich wieder der Immobilienwirtschaft zu.
Im Jahr 2004 schloss er ein Studium an der DIA/Uni Freiburg als Dipl. Immobilienwirt (DIA) ab, ein weiteres im Jahr 2008 als Dipl. Wirtschaftsjurist (FH) mit den Schwerpunktfächern Bürgerliches Recht, Bankrecht, Versicherungsrecht und Immobilienrecht.
Seit 2010 ist Helge Ziegler Vorstandsmitglied des „BVFI – Bundesverband für die Immobilienwirtschaft“ mit Sitz in Frankfurt. Er ist zuständig für die Akademie, interne wie externe Rechtsangelegenheiten, die politische Interessenvertretung der Verbandsmitglieder sowie die Presse- und die Öffentlichkeitsarbeit.
Mit seinen ca. 12.000 Mitgliedern ist der Verband einer der mitgliederstärksten Interessenverbände der Immobilienwirtschaft und als solches beim Deutschen Bundestag akkreditiert. Dort tritt er für die Interessen der Mitglieder ein und nimmt an den vorbereitenden Gesprächen zur Einführung des Sachkundenachweises teil.
Für Politik interessiert er sich seit seiner frühesten Jugend. Dabei begleitet ihn bis heute die in seinem Elternhaus gelebte Maxime des „alten Fritz“, wonach jeder nach seiner Façon glückselig werden solle.
Schon lange mit dem Gedankengut der FDP sympathisierend, schloss er sich ihr 2007 als Mitglied an. Seit 2013 ist er Vorsitzender des Kreisverbandes Main-Spessart, 2014 kandidierte er für den Kreistag. Seit 2014 ist er Beisitzer im FDP-Vorstand des Bezirks Unterfranken sowie Delegierter für die Landes- und Bundesparteitage. Neuerdings ist er Mitglied im Unterausschuss des FDP-Bundesfachausschusses „Stadtentwicklung und Wohnungswesen".
Das Wählerpotential der FDP wird auf 20 Prozent geschätzt. Mit diesem Buch möchte er mit dazu beitragen, dieses Potential der FDP zu erschließen.

Entdecke die Titel von Helge Ziegler und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Helge Ziegler

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos