Heinz Wuschech

Frank Schumann, Jahrgang 1951, gründete mit 40 den Verlag edition ost und verlegte u. a. Ulbricht, Honecker, Krenz, Mies. Er sprach als einziger deutscher Journalist rund 40 Stunden mit Margot Honecker. Das Interviewbuch "Zur Volksbildung" wie auch Erich Honeckers "Letzte Aufzeichnungen. Für Margot platzierten sich im Frühjahr 2012 in allen wichtigen Bestsellerlisten.

Heinz Wuschech, Jahrgang 1933, Sportmediziner und Chirurg, behandelte nicht nur Schalck-Golodkowski, als ­dieser steckbrieflich gesucht wurde, sondern ist seit über einem halben Jahrhundert einer seiner besten Freunde. 2012 berichtete Wuschech über seine Erfahrungen als Sportmediziner im spotless-Buch "Weißkittel und Wunderwaffe".

Entdecke die Titel von Heinz Wuschech und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Heinz Wuschech

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos