Hans-Peter von Peschke

Studium der Neueren Geschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Soziologie und Politologie. Absolvent der Deutschen Journalistenschule. 1980 Redakteur beim Bayerischen Rundfunk, 1984 freier Journalist und Publizist in der Schweiz, von 1985 bis 2011 in verschiedenen Tätigkeiten bei Schweizer Radio DRS, zuletzt Stabschef beim DRS1.
Hans-Peter von Peschke verfasste zahlreiche historische Artikel und Fachbücher, zuletzt „Das Ende des Römischen Reiches! Wendepunkte der Geschichte“ (2012). Außerdem war er Autor mehrere Romane und Sachbücher für Jugendliche, u.a. „WAS IST WAS Burgen“ und „Mittelalter“, sowie dreier historischer Kochbücher.

Entdecke die Titel von Hans-Peter von Peschke und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Hans-Peter von Peschke

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Hans-Peter von Peschke ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos