Günter Schabowski

Günter Schabowski, 1929 geboren, studierte Journalistik in Leipzig, war Redakteur der Gewerkschaftszeitung «Tribüne». 1952 trat er in die SED ein. Parteihochschule in Moskau, 1978 Chefredakteur des «Neuen Deutschland», 1981 Mitglied des ZK, 1985 Erster Sekretär der Berliner SED und Mitglied des Politbüros. Im Januar 1990 wurde Schabowski aus der SED-PDS ausgeschlossen.
Er starb 2015 in Berlin.

Entdecke die Titel von Günter Schabowski und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Günter Schabowski

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Günter Schabowski ähnlich sind

Arkadi Gaidar Johannes Oehme W. I. Lenin

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos