Günter Pohl

Günter Pohl, geboren 1953, ist evangelischer Theologe. Er studierte auf dem sog. 2. Bildungsweg an der Theologischen Akademie in Celle.
Sein erstes Buch, erschienen bei BoD, trägt den Titel "Vom Sinn der Religion". Hier geht es darum, aufzuzeigen, dass Religion nicht primär ethisch begründet sein muss oder dogmatisch. Das eigentliche Ziel der Religion ist die Erfahrbarkeit des Transzendenten, oder anders ausgedrückt: die Erfahrbarkeit des göttlichen Geistes.
Nun, in seinem zweiten Buch"Rückkehr des Geistes" vertieft er dieses Thema hauptsächlich durch die Berichte von Nahtoderlebnissen.
Angeregt durch eine solche Erfahrung seines Großvaters, widmet sich der Autor diesem Thema und sieht darin eine Vertiefung des Glaubens.

Lies die eBooks von Günter Pohl und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Günter Pohl

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos