Explosion zwischen Buchdeckeln

Vermeintliche Parallelwelten und ihr Einfluss auf jeden von uns

Gitta Glöckner

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Explosion zwischen Buchdeckeln“

Wir leben in verschiedenen (Teil)-Welten unser Leben. Wir vergleichen sie, ordnen sie, nehmen sie an, verwerfen sie, erschaffen sie. All das geschieht oft sehr unbewusst oder, was ich als besonders trügerisch empfinde, wir werten sie unter falschen Voraussetzungen.

Was meine ich mit Welten?

Wir bewegen uns in verschiedenen Umfeldern: Familie, Freunde, Kollegen, Beruf, Freizeit, Urlaub, Arbeit. Wir leben mit Menschen zusammen, treffen sie in verschiedenen Bereichen. Die Gesellschaft nimmt Einfluss auf uns und unser Verhalten.

Es gibt Traum und Realität. Es gibt Ahnen und Urahnen.

Wir erzählen unsere Geschichten, wir erzählen uns Geschichten.

Alles ist miteinander verbunden, alles durchdringt sich.

Worum geht es in unserem Leben?

Es dreht sich alles um Chancen, Verkauf und Heilung.

Wie komme ich nun zu einem überragenden Lebensbuch?

Indem ich lerne, wie meine Welten funktionieren.

Indem ich verstehe, wie meine eigenen Einzelteile der verschiedenen Welten wirken.

Indem ich lerne, dass die Verbindung aller Welten in mir, mich wieder heilt und zu einem Ganzen zusammenfügt.

Indem ich mich im Ganzen als Schöpfer erkenne.

Indem ich die Ganzheit in jeder Teilwelt lebe.

Was hat es nun mit den Explosionen auf sich, noch dazu zwischen Buchdeckeln?

Wie viele gibt es hier und heute zu erleben?

Wie gefährlich sind diese Explosionen?

Mit ihren Worten, möchte Gitta Glöckner einen Versuch wagen, das Zusammenspiel zwischen den Welten zu beleuchten. Unterstrichen werden ihre Thesen und Aussagen durch eigene Geschichten und Erlebnisse, die ihr Lebensbuch bereits füllen. Sie reflektiert, provoziert und stellt dabei die Frage:

Was war zuerst da, die Welt oder das Buch?

Über Gitta Glöckner

Gitta Glöckner wurde in Radeberg bei Dresden geboren.
Zwölf Jahre lang verbrachte sie jeden Sommer auf Rhodos und arbeitete als „Schiffsjunge“ auf der Motorjacht „Pacific“.
Im Laufe der Zeit entdeckte sie ihre Liebe zum Schreiben. Die Geschichten dieses Buches entstanden während eines dreijährigen Fernlehrganges zur Autorin am Institut für Lernsysteme GmbH, Hamburg.


Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 123

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Explosion zwischen Buchdeckeln“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe