Stellaris Paket 2

Perry Rhodan Stellaris Geschichten 11-20

Serie 

Serie

Frank Borsch Wim Vandemaan Dennis Mathiak Roman Schleifer Gerry Haynaly Perry Rhodan Redaktion Gerhard Huber

Perry Rhodan (Weiteres)

1 Bewertung
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Stellaris Paket 2“

Das Raumschiff STELLARIS lädt ein zu einer besonderen Reise in das Perryversum

Die STELLARIS ist ein besonderes Raumschiff: Seit vielen Jahren reist sie durch das Universum der PERRY RHODAN-Serie, bemannt von einer wechselnden Besatzung, unter wechselnder Leitung und mit wechselnden Zielen. Die Abenteuer, die ihre Besatzung und Passagiere erleben, sind Thema zahlreicher Geschichten ...

Unterschiedliche Autoren verfassten die Kurzgeschichten rings um das Raumschiff STELLARIS. Sie werden seit Jahren regelmäßig im Mittelteil der PERRY RHODAN-Hefte veröffentlicht - hier präsentieren wir die Folgen 11 bis 20 in einer Sammlung.

Mit dabei sind Kurzgeschichten von Gerry Haynaly, Roman Schleifer, Wim Vandemaan, Frank Borsch, Dennis Mathiak und Gerhard Huber. Zu lesen gibt es humoristische Geschichten, Krimis und phantasievolle Reisen durch die unbekannten Gebiete der heimatlichen Milchstraße

Das Stellaris Paket 2 umfasst folgende Geschichten:
Folge 11: "Heißhunger" von Gerry Haynaly
Folge 12: "Eine Frage des Glücks" von Roman Schleifer
Folge 13: "Eine Maschine für den Fall der Fälle" von Wim Vandemaan
Folge 14: "Lebe wohl" von Frank Borsch
Folge 15: "Stunde der Entscheidung" von Roman Schleifer
Folge 16: "Die goldenen Kartaunen" von Wim Vandemaan
Folge 17: "Verladen" von Roman Schleifer
Folge 18: "Die Suche nach dem Glück" von Dennis Mathiak
Folge 19: "Teufeleien" von Gerry Haynaly
Folge 20: "Bruchschokolade" von Gerhard Huber

Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 160

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Stellaris Paket 2“

Netzsieger testet Skoobe