Gabriele Kögl

Gabriele Kögl, 1960 in Graz geboren, absolvierte ein Lehramtsstudium sowie ein Studium an der Wiener Filmakademie. Sie verfasste Drehbücher für Kurz- und Dokumentarfilme, Kurzgeschichten und Lyrik. Im Rahmen der Verleihung des Max-von-der-Grün-Förderungspreises erhielt sie einen Anerkennungspreis für eine Erzählung. 1995 wurde sie für den Roman ›Das Mensch‹ mit dem Clemens-Brentano-Preis ausgezeichnet.

Entdecke die Titel von Gabriele Kögl und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

5 Bücher von Gabriele Kögl

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos