G. Greschke-Begemann

Gerda Greschke-Begemann, Jahrgang 1952, studierte Landespflege und Sozialwissenschaften. Als Autorin schreibt sie Krimis, Sachbücher, Lyrik und Kurzgeschichten. Sie beschäftigt sich kritisch mit den Veränderungen in Gesellschaft und Arbeitswelt.

Lies die eBooks von G. Greschke-Begemann und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von G. Greschke-Begemann

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos