Die Verwandlung

Franz Kafka

Weltliteratur

14 Bewertungen
4.35714

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 12,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die Verwandlung“

"Die Verwandlung" erzählt die Geschichte von Gregor Samsa, der sich nach dem Erwachen unvermittelt in ein Insekt verwandelt wiederfindet. Durch seine neue Existenz als Ungeziefer wird die Kommunikation mit seinem sozialen Umfeld immer stärker eingeschränkt. Seine Familie empfindet das Zusammenleben mit ihm schließlich als unerträgliche Last.

Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 in Prag geboren. Neben drei Romanfragmenten ("Der Prozess", "Das Schloss" und "Der Verschollene") ist er vor allem durch seine Erzählungen bekannt geworden. Eine davon, die längste, ist "Die Verwandlung". Unbestritten zählen Kafkas Werke zum gültigen Kanon der Weltliteratur. Franz Kafka starb am 3. Juni 1924.

Über Franz Kafka

Franz Kafka wurde am 3. Juli 1883 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns in Prag geboren. Von 1901 bis 1906 studierte er zunächst kurze Zeit Germanistik, dann Jura und promovierte zum Dr. jur. Nach einer einjährigen »Rechtspraxis« ging er 1907 zu den »Assicurazioni Generali« und ein Jahr später als Jurist zur »Arbeiter-Unfall-Versicherungs-Anstalt«, wo er bis zu seiner Pensionierung im Jahre 1922 blieb. Ende 1917 erlitt Franz Kafka einen Blutsturz, es war der Beginn einer Tuberkulose, an der er am 3. Juni 1924, starb.


Verlag:

apebook Verlag

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 62

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Die Verwandlung“

Schönes Buch – 11.01.2024
Interessantes Buch Das Buch war spannend zu lesen, das Ende hat mich etwas enttäuscht weil es so plötzlich kam, aber sonst, ist es das Buch zu lesen aufjedenfall Wert.!

Ähnliche Titel wie „Die Verwandlung“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen