Franz Faber

Prof. Dr. hc. Franz Faber, wurde 1916 geboren, hat im 2. Weltkrieg als Offizier der deutschen Wehrmacht gedient. Er war in sowjetischer Kriegsgefangenschaft und danach als Korrespondent des Allgemeinen Deutschen Nachrichtendienstes der DDR tätig. Als Wissenschaftler arbeitete er in Ländern der „3. Welt“. Zusammen mit seiner Frau - Irene Faber - hat er das Vietnamesiche Nationalepos ins Deutsche übertragen. Sie benutzten dabei das Original, das in der NOM-Schrift verfasst ist. Die Übertragung fand international Anerkennung. Es ist die einzige Übertragung in Deutscher Sprache.

Entdecke die Titel von Franz Faber und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Franz Faber

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Franz Faber ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos