Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub

Staffel: Vision Terrania 1 von 8

Serie 

Serie

Frank Borsch

Perry Rhodan Neo 60 Jahre Perry Rhodan!

52 Bewertungen
4.15385

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub“

Das Jahr 2036: Überbevölkerung, Klimawandel und Terrorismus - die Menschheit steht kurz vor dem Untergang. Zudem steigen die Spannungen zwischen den Machtblöcken.

In dieser Lage startet der amerikanische Astronaut Perry Rhodan mit drei Kameraden zum Mond - denn dort geschieht Unheimliches. Mit einer uralten Rakete brechen die vier Astronauten ins Abenteuer ihres Lebens auf.

Auf dem Mond treffen sie auf die menschenähnlichen Arkoniden. Rhodan erkennt die Schwäche der Aliens - und er schlägt ihnen einen gewagten Handel vor.

Sein Ziel: Er will Frieden für die Menschheit. Sein Preis: Er muss sich gegen alle Regierungen der Welt stellen.

Über Frank Borsch

Frank Borsch, geboren 1966, lebt in Freiburg. Seit 1997 arbeitet er – mit wechselndem Schwerpunkt – als Übersetzer, Journalist, Autor und Redakteur. Er übersetzte zahlreiche Superheldencomics wie "Daredevil" oder "Hulk" ins Deutsche, publizierte zu diversen Internet-Themen und etablierte sich als Stammautor der "Perry Rhodan"-Serie. Mit "Alien Earth" wendet er sich nun der nahen Zukunft der Erde zu.


Verlag:

Perry Rhodan digital

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 143

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

7 Kommentare zu „Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub“

Gottfried Patsch – 28.09.2012
altes. in neuem gewand Als PR-Altleser ab band 1 kann man dem neo band 1 Nichts abgewinnen.

Faiteg – 17.10.2012
bin begeistert Als Altleser von Rhodan ab Heft 1 bin ich von dem alternativen Neustart der Serie begeistert!

Schnute – 20.07.2013
Guter Reload der Serie für Neue und Altfans.

Bardioc – 20.02.2019
Bin hin und weg (im positivsten Sinn) Derweil im Alter von 57 Jahren, hatte ich vor wenigen Monaten (Skoobe sei Dank) den Versuch gestartet, nach ca. 20 jähriger Abstinenz, auch aus Nostalgiegründen, wieder neu einzusteigen in die Perry Rhodan Welt. Nach mehreren Fehlversuchen (begonnen beim MdI-Zyklus, über Cappin-Zyklus, dachte ich dann, dass die Zeit doch endgültig vorbei sei und meine damalige Faszination sich als verklärte Erinnerungen hinübergerettet hatten in die Gegenwart. Irgendwie merkte man an den Altromanen, dass diese doch nicht mehr zeitgemäß sind. Widerlegt wurde dies durch den vorliegenden Band "Sternenstaub", der mir den Glauben an vergangene glorreiche Zeichen zurückgab. Insbesondere die Darstellung der politischen Krisen auf der Erde und die Beklemmung, mit der Perry und Bully den Erdball verliesen, konnte man förmlich nachvollziehen. In der Tat meine ich jetzt bereits im realen Leben die Ansätze zu erkennen, welche vielleicht wirklich mal zu dieser in Sternenstaub geschilderten Konstellation führen. Man merkt dem Roman förmlich das unverbrauchte Engagement des Autors, Herrn Borsch, an. Respekt!

Oskar – 25.08.2016
Gute Neuinterpretation

Alter Sack – 08.10.2021
Tja, zwischen 10 und 20 habe ich PR verschlungen und dann so nach und nach die Dosierung runtergefahren, bis ich schließlich - aus Nostalgie - nur noch alle paar Jubeljahre einen Jubiläumsband gelesen habe. Habe die Serie nur verdammt, aber Geschmack und Anspruch hatten sich halt in andere Richtungen entwickelt, sagte ich mal. Von daher wusste ich, dass es sowas wie PR Neo gibt, aber weiter gekümmert hatte es mich auch nicht. Als ich mir dann dieser Tage das Skoobe-Probe-Abo gezogen habe, funktioniert gut soweit, bin ich fiel mir nach der Sichtung hehrer und hoher Literatur die "Neudichtung" der Saga ein und ich dachte, was soll's ;-) Und was soll ich sagen, war gar nicht schlecht und lässt sich aus heutiger Sicht für mich deutlich besser lesen als das Original (und nicht nur, will es bei Neo keine Lochstreifen mehr geben wird ;-) ). Es ist natürlich immer noch keine Weltliteratur, aber nach wie vor gute - unschwere - Unterhaltung. Nicht frei von der einen oder anderen Ungereimtheit, aber da habe ich aus Sympathie drüber wegegelesen. Ich kann nicht ausschließen, dass ich immer mal wieder bei Neo reinschauen werde. Als Idee, Neulesern den Einstieg schmackhaft zu machen, sicher keine schlechte Idee und im Rahmen der Möglichkeiten aus meiner Sicht gut gelungen!

krisekrieg – 07.07.2022

Ähnliche Titel wie „Perry Rhodan Neo 1: Sternenstaub“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe