Fukushima

Vom Erdbeben zur atomaren Katastrophe

Florian Coulmas Judith Stalpers

Naturkatastrophen Zeitgeschichte

3 Bewertungen
3.6667

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Fukushima“

Florian Coulmas und Judith Stalpers waren in Tokyo als in Japan die Erde bebte. Sie schildern in diesem Buch den verheerenden Verlauf des großen Bebens, analysieren, wie es zur Havarie der Reaktoren kommen konnte und beschreiben, wie Gesellschaft und Politik in Japan mit Erdbeben, Tsunami und Atomunfall umgegangen sind. Dabei lassen sie immer wieder persönliche Erfahrungen und Erlebnisse einfließen, tragen den Wissensstand der Experten zusammen und hinterfragen die Klischees der deutschen Berichterstattung. Am Ende steht die Frage nach der Zukunft und den Folgen, die die Katastrophe für das Land haben wird.

Über Florian Coulmas

Florian Coulmas, 1949 in Hamburg geboren, kam zum ersten Mal 1971 während des Studiums nach Japan, wo er später an einer der großen Hochschulen in Tokyo lehrte. 1999 kehrte er nach Deutschland zurück. Er ist Professor für Sprache und Kultur des modernen Japan an der Universität Duisburg-Essen.


Verlag:

C.H.Beck

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 127


Ähnliche Bücher wie „Fukushima“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe