Ewald Frie

Ewald Frie, geb. 1962, studierte Geschichte und Katholische Theologie an der Universität Münster, Promotion 1992. 1993-1995 Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum NRW in Düsseldorf, danach Assistent an der Universität Essen. Habilitation 2001. Anschließend Dozent an der Universität Duisburg-Essen, ab 2007 Prof. für Neuere Geschichte an der Universität Trier. Seit 2008 Prof. für Neuere Geschichte an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen. Wissenschaftliche Schwerpunkte: Deutsche Geschichte und Regionalgeschichte des 18., 19. und 20. Jahrhunderts, Vergleichende europäische Adelsgeschichte, Geschichte Australiens.

Entdecke die Titel von Ewald Frie und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Ewald Frie

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos