Elmar Schenkel

Elmar Schenkel, geb. 1953 bei Soest/Westfalen, war von 1993 bis 2019 Professor für Englische Literatur an der Universität Leipzig. Schriftsteller, Übersetzer, Maler. Er hat Romane, Erzählungen, Essays, Aphorismen und Lyrik veröffentlicht. 2011 war er Dorfschreiber in Siebenbürgen.
Zuletzt erschienen: Keplers Dämon. Begegnungen zwischen Literatur, Traum und Wissenschaft (2016), Mein Jahr hinter den Wäldern. Aufzeichnungen eines Dorfschreibers in Siebenbürgen (2016), Transsilvanien Express - Essays (2017), Orte träumen in Farbe (2019) und Anruf aus der Kreidezeit. Aphorismen und andere Alphornissen (2019).

Entdecke die Titel von Elmar Schenkel und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

10 Bücher von Elmar Schenkel

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos