Schluss mit Frust im Beet

So gedeiht der Selbstversorgergarten

Elisabeth Kögel

Garten & Landwirtschaft

7 Bewertungen
3.85714

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Schluss mit Frust im Beet“

Gemüse und Früchte aus dem eigenen Garten ernten und genießen - ach, das wäre so schön! Doch oftmals entpuppt sich das neue grüne Hobby nicht als Selbstläufer. Manche scheitern schon vor dem Setzen der Nutzpflanzen. Bei anderen beginnt es ganz vielversprechend, doch dann kümmert plötzlich alles vor sich hin. Andere können sich genau dann vor Gemüse und Früchten kaum retten, wenn sie gerade in den Urlaub fahren. Aber hier kommt endlich die Lösung für alle großen und kleinen Probleme rund um die Selbstversorgung mit Gemüse, Obst und Kräutern! Im Mittelpunkt stehen dabei Krankheiten, Schädlinge und Anbaufehler, die die häufigsten Gründe für misslungene Ernten darstellen. Von der Bodenbearbeitung zur Staunässe, von den Schnecken zum Spargel und von keiner Ernte zur Ernteflut. Witz, Wissen und kluge Kniffe garantieren, dass der Spaß beim Lesen und beim Pflanzen nicht vergeht. Denn mit diesem Buch ist eine reiche, gestaffelte Ernte beim nächsten Versuch garantiert!

Verlag:

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 125

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Schluss mit Frust im Beet“

Trix – 30.04.2020
Eines der besten Gartenbücher, für Anfänger und Fortgeschrittene!

Kati Mau – 02.05.2020
Gerade für Gartenanfänger durchaus zu empfehlen, viele praktikable Tipps. Auch der Buchaufbau hat mir gut gefallen.

Ähnliche Titel wie „Schluss mit Frust im Beet“

Netzsieger testet Skoobe