Elisabeth Haich - Das Vermächtnis

Leben und Lehre einer Eingeweihten

Elisabeth Haich Raffael Boriés

Esoterik

2 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Elisabeth Haich - Das Vermächtnis“

Vor allem durch ihren Weltbestseller „Einweihung“ wurde Elisabeth Haich einem Millionenpublikum bekannt. Ihre Bücher wurden in alle großen Weltsprachen übersetzt, und noch heute beziehen sich viele Yoga-Schulen auf die von ihr und ihrem Yoga-Partner Selvarajan Yesudian übermittelten Lehren.

Was aber nur Insidern aus ihrem Zürcher Umfeld bekannt war: Sie gab regelmäßig in einem kleinen Kreis spirituelle Belehrungen, die man, in Anlehnung an Rudolf Steiner, ihre „Esoterische Stunden“ nennen kann.
Bis zum heutigen Tag wurde nichts von diesem Material veröffentlicht. Erstmals liegt nun eine Publikation vor, die aus handschriftlichen Originalaufzeichnungen der Abende im Yoga-Zentrum in Zürich schöpfen konnte. So entstand ein einzigartiges Dokument, das auf dem gesprochenen Wort von Elisabeth Haich aufbaut und einen ganz neuen Blick auf ihr Leben und ihre Lehre zu übermitteln vermag.
Unverzichtbar für alle, die mit Begeisterung die „Einweihung“ gelesen haben!


Verlag:

Aquamarin Verlag

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 116

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Elisabeth Haich - Das Vermächtnis“

Elke – 04.07.2022
Ich bewundere den Werdegang dieser Frau. Und ihre Erkenntnisse. Von dem Buch die Einweihung muss ich leider sagen das alles sehr klein geschrieben ist. Das ist für ältere Menschen nicht einfach zu lesen. Aber sonst ein phantastisches Buch.

Ähnliche Titel wie „Elisabeth Haich - Das Vermächtnis“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe