Elisabeth Abendroth

Trude Simonsohn, geb. 1921 im mährischen Olmütz, besuchte die tschechische Grundschule und das deutsche Gymnasium. 1942Verhaftung, Ghetto Theresienstadt, Deportation nach Auschwitz, 1945 Befreiung aus einem Außenlager des Konzentrationslagers Groß-Rosen. Seit 1955 lebt Trude Simonsohn in Frankfurt. 1993 erhielt sie die Ehrenplakette der Stadt Frankfurt, 1996 die Wilhelm-Leuschner-Medaille des Landes Hessen; 2010 wurde sie mit dem Ignaz-Bubis-Preis für Verständigung gewürdigt.
Elisabeth Abendroth, geb. 1947, lebt seit 1978 in Frankfurt. Als Sozialwissenschaftlerin arbeitete sie u. a.im Institut für Stadtgeschichte Frankfurt in der Historiker-Koordination. Forschungsschwerpunkt: Widerstand gegen den Nationalsozialismus.

Entdecke die Titel von Elisabeth Abendroth und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Elisabeth Abendroth

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Elisabeth Abendroth ähnlich sind

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos