Ekkehard Kuhn

Ekkehard Kuhn wurde am 9. Juni 1938 in Zodel, im Kreis Görlitz in Schlesien geboren. Nach dem Abitur ging er zum Studium nach Berlin. 1959 flüchtete er aus politischen Gründen aus der DDR. In München studierte er Slawistik, Osteuropäische Geschichte und Zeitungswissenschaft. 1968 begann er ein Volontariat beim ZDF und war dort seit 1970 Redakteur. Seine erste Leidenschaft war die Umweltpolitik. In den 1980er Jahren rückte seine zweite Leidenschaft in den Mittelpunkt seiner Fernseh-Arbeit: Die deutsche Einheit und die Überwindung der Spaltung Europas.

Lies die eBooks von Ekkehard Kuhn und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Ekkehard Kuhn

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos