Eduardo Sacheri

Eduardo Sacheri wurde 1967 in Buenos Aires geboren. Er ist Professor für Geschichte und unterrichtet an Universitäten und Gymnasien. Mitte der 1990er Jahre las der Radiomoderator Alejandro Apo drei Erzählungen des bis dato unbekannten Autors ins einer Sendung Todo conafecto vor. Das Publikum fragte begeistert, wo es diese und andere Geschichten nachlesen könne. So erschien im Jahr 2000 der Erzählungsband "Esperándolo a Tito", von dem bis heute mehr als 30 000 Exemplare verkauft wurden. Sein Debütroman "In ihren Augen" (Bloomsbury Berlin 2012) wurde verfilmt und erhielt 2010 den Oscar für den besten fremdsprachigen Film. Außerdem erschienen 2010 im Berlin Verlag sein Roman "Warten auf Perlassi" und seine Fußballgeschichten "Die Hand Gottes und andere Tangos".

Lies die eBooks von Eduardo Sacheri und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

2 Bücher von Eduardo Sacheri

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Autoren, die Eduardo Sacheri ähnlich sind

José Pablo Feinmann Kate Moore Michael Cunningham Robert Louis Stevenson

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos