DER UNHEIMLICHE MÖNCH

Edgar-Wallace-Werkausgabe, Band 1

Krimis UK Weltliteratur

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „DER UNHEIMLICHE MÖNCH“

Der geniale Gangster O'Shea erbeutet bei seinem letzten Überfall sagenhafte drei Tonnen Gold. Doch er liefert seine Komplizen ans Messer, und die schwören nun Rache...
Mary Redmayne hat Todesangst: Im Herrenhaus von Monks Hall hört man Orgelmusik. Nachts, wenn der unheimliche Mönch umgeht und sich seine Opfer sucht. Doch wer ist der unheimliche Mönch?
Wird Inspektor Elk noch rechtzeitig eingreifen können?

Mit diesem spannenden, in der Tradition klassischer, britischer Whodunit-Krimis stehenden Roman startet der Apex-Verlag seine große Edgar-Wallace-Werkausgabe!

Über Edgar Wallace

Edgar Wallace (* 1. April 1875 in Greenwich bei London; † 10. Februar 1932 in Hollywood, Kalifornien) war ein englischer Schriftsteller. Er gehört zu den erfolgreichsten englischsprachigen Kriminalschriftstellern. 1921lernte er den Verleger Ernest Hodder-Williams kennen. Er unterschrieb einen Vertrag bei dessen Verlagshaus Hodder and Stoughton und ließ in Folge alle neuen Romane von diesem verlegen. Wallace wurde zum „King of Thrillers“ aufgebaut und mit dem Slogan „It is impossible not to be thrilled by Edgar Wallace“ („Es ist unmöglich, nicht von Edgar Wallace gefesselt zu sein“) vermarktet.


Verlag:

BookRix

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 83


Ähnliche Bücher wie „DER UNHEIMLICHE MÖNCH“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe