Dorothee Degen-Zimmermann

Geboren 1946 in Olten, Primarlehrerin. Arbeitet neben und nach der Familienphase als Redakteurin, Übersetzerin und freie Journalistin. Sie lebt in Zürich. Im Limmat Verlag, Zürich, sind von ihr erschienen: "Mich hat niemand gefragt. Die Lebensgeschichte der Gertrud Mosimann" (1998), "Euch zeig ich's! 15 Zürcherinnen erzählen" (2014), "Aus dir wird nie etwas! Paul Richener - vom Verdingbub zum Gemeindepräsidenten" (2017).

Lies die eBooks von Dorothee Degen-Zimmermann und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

4 Bücher von Dorothee Degen-Zimmermann

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos