Dambisa Moyo

Dambisa Moyo, geboren 1970 in Sambia, wurde berühmt durch das Buch »Dead Aid«, in dem ausgerechnet sie als Afrikanerin das Ende jeder Entwicklungshilfe fordert. Sie wurde vom World Economic Forum zu den Young Global Leaders gezählt, lebt in London und ist u.a. Schirmherrin der Wohltätigkeitsorganisation Absolute Return for Kids (ARK) und Vorstandsmitglied der Lundin for Africa Foundation (LFA). 2010 wurde sie zum Mitglied des Boards von Barclays ernannt.

Entdecke die Titel von Dambisa Moyo und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Dambisa Moyo

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Autoren, die Dambisa Moyo ähnlich sind

Ben Berkeley Flore Vasseur Helmut Lauschke Napoleon Hill

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos