Terroristen der Finanzmärkte Teil II

Hintergründe der Schattenindustrie der Online Broker

Serie 

Serie

Claudia Zimmermann

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Terroristen der Finanzmärkte Teil II“

Terroristen der Finanzmärkte, damit sind solche Online Broker gemeint, die gezielt Kunden werben und betrügen. Der Markt der Online Broker boomt, gerade jetzt, wo viele auch in sogenannte Cryptocurrency, zu denen Bitcoin gehören, investieren möchten. Die Zinsen sind niedrig und deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen dazu, ihr Geld an den Finanzmärkten anzulegen. Aktien, Valuta, sogenannte Forex, oder Rohstoffe und jetzt auch noch Bitcoin. Der Markt ist sehr umfangreich und im Internet werben Online Broker damit, dass man sehr schnell sehr viel Geld verdienen kann. Fakt ist aber, dass sich zahlreiche unseriöse Online Broker auf dem weltweiten Parkett bewegen und viele Kunden ihr Geld verlieren. Europa und vor allem Deutschland ist sehr interessant für solche "Kriminellen" Brokern. FBI, Internet und Finanzaufsichtsbehörden arbeiten gemeinsam daran, den betrügerischen Online Brokern das Handwerk zu legen, das ist aber nicht so einfach, denn sie nutzen terroristische Strukturen. In diesem zweiten Teil werden die Hintergründe erklärt und auch Wege, wie man als Geschädigter zu seinem Recht kommen kann.

Verlag:

Books on Demand

Veröffentlicht:

2017

Druckseiten:

ca. 52

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Terroristen der Finanzmärkte Teil II“

Netzsieger testet Skoobe