Nie zu alt für Irish Coffee - Die VIER - Die VIER und der Schatz der grünen Insel, Teil 3 (Ungekürzt)

Elisabeth Frank Christian Homma

Cosy Crime Krimis UK & Irland

1 Bewertung
3.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Nie zu alt für Irish Coffee - Die VIER - Die VIER und der Schatz der grünen Insel, Teil 3 (Ungekürzt)“

Alte Freunde, lang gehütete Geheimnisse - und ein brandneuer Fall!
Die VIER erhalten ein Hilfegesuch ihrer irischen Freundin Claire: Als Schüler beschafften die Hobbydetektive Gero Valerius, Ina, Elli und Rüdiger eine gestohlene Madonnenstatue aus Claires Familienbesitz wieder. Nun, fast vierzig Jahre später, ist die Statue erneut verschwunden! Doch schnell wird klar, dass Claire viel größere Probleme hat: Ihr Onkel Patrick ist vor kurzem bei einem Bootsunfall verstorben und außerdem scheint jemand ihre Pläne für die wunderschöne alte Whiskey-Destillerie im Familienbesitz zu sabotieren ... Ganz klar: ein Fall für die VIER! Der Trip nach Irland wird zu einer Reise in die gemeinsame Vergangenheit - doch in der Gegenwart wird es bald gefährlich ...
Über die Serie: Schon zu Schulzeiten lehrten sie Verbrecher das Fürchten. Nun, nach fast vier Jahrzehnten, ermitteln sie wieder gemeinsam - mit Witz, Charme und einer gehörigen Portion Lebenserfahrung. Ihre Fälle führen die reiselustigen Hobbydetektive kreuz und quer über den Globus - wo auch immer das Abenteuer ruft.
Die VIER, das sind:
V - Gero Valerius: Ehemaliger Bundeswehroffizier und strategischer Querkopf.
I - Ina-Marie: Journalistin und weltoffener Freigeist.
E - Elli : Kindergärtnerin im Vorruhestand und Expertin für Verkleidungen aller Art.
R - Rüdiger: Elektroingenieur mit einem Faible für technische Spielereien.

Gelesen von:

Gabriele Blum

Verlag:

Lübbe Audio

Veröffentlicht:

2021

Länge:

8 Std. 40 Min.

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

Hörbuch


Ähnliche Titel wie „Nie zu alt für Irish Coffee - Die VIER - Die VIER und der Schatz der grünen Insel, Teil 3 (Ungekürzt)“

Netzsieger testet Skoobe