Christian Friedrich Schultze

Christian F. Schultze wurde 1944 als Sohn eines Pfarrers in Sachsen geboren. Nach einer Tischlerlehre qualifizierte er sich zum Ingenieur und zum Juristen. 1989 war er an der friedlichen Revolution beteiligt und gehörte danach für kurze Zeit der Volkskammer und dem Bundestag an. Nach der Wiedervereinigung zog er sich aus der Politik zurück und arbeitete als Rechtsanwalt in Ebersbach/Sa. , Zittau, und Dresden. Seit seiner Pensionierung ist er freier Autor und Schriftsteller.

Entdecke die Titel von Christian Friedrich Schultze und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

13 Bücher von Christian Friedrich Schultze

Sortierung: am beliebtesten bei Skoobe

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Teste 30 Tage kostenlos