Teufelswerk

Roman

Christa S. Lotz

5. - 16. Jahrhundert

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Teufelswerk“

Süddeutschland im Jahr 1527. Als die Blitze eines Unwetters die elterliche Burg zerstören, beginnt ein schweres Leben für Julia, die Tochter einer verarmten Ritterfamilie. Sie kommt bei einer Tante in der nahen Stadt unter. Um die junge Frau entspinnt sich ein Gewirr von Intrigen - sie wird als Hexe denunziert, in ein Kloster abgeschoben, und nur durch die Hilfe einer Novizin entkommt sie einem Giftmord. Was treibt die ungeliebte Tante und die Äbtissin des Klosters zu ihrem teuflischen Spiel? Zusammen mit dem Stadtschreiber Wolfram sucht Julia nach einer Lösung des Rätsels. Die beiden finden schließlich eine Spur, die sie zum Bischof in Rottenburg, zum Arzt Paracelsus und zu einem Alchimisten führt, der einen tödlichen Plan verfolgt. Der Roman spielt unter anderem am Neckar, im Schwarzwald und im Markgräfler Land. Leserstimmen: Die Autorin schafft es, den Leser mit diesem Roman zu fesseln, ihn in die Zeit mitzunehmen. (… ) Fazit: schöner historischer Roman. Empfehlenswert! (Deutsche Krimi-Autoren) ...detailliert, gut und flüssig zu lesen, interessant, lebendig, spannend. (Yopi Community)

Verlag:

via tolino media

Veröffentlicht:

2022

Druckseiten:

ca. 252

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Teufelswerk“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe