Materialität und Präsenz von Inkunabeln

Die deutschen Erstdrucker im französischsprachigen Raum bis 1500

Charlotte Katharina Kempf

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Materialität und Präsenz von Inkunabeln“

Die Dissertation greift ein in der buchhistorischen Forschung wenig untersuchtes Phänomen auf: die Leistung und Bedeutung der deutschen Buchdrucker auf dem französischen Buchmarkt. Die Arbeit verknüpft biographische Aspekte der Drucker mit ökonomischen Fragestellungen und kulturellen Rahmenbedingungen. Sie gelangt so zu aussagekräftigen Erkenntnissen über den Medienwandel in der Inkunabelzeit als einem komplexen Innovationsprozess, an dessen Ende die Ablösung der Handschrift durch den Buchdruck steht.

Verlag:

Kohlhammer Verlag

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 794

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Materialität und Präsenz von Inkunabeln“

Netzsieger testet Skoobe