Charles Don Flores

Charles Don Flores wird am 31. Oktober 1969 in Texas geboren. Er wächst in ärmlichen Verhältnissen auf und bricht in der 10. Klasse die Schule ab. Danach hilft er seinem Vater als Dachdecker. 1999 landet er im Todestrakt - unschuldig heißt es in einer Recherche von Amnesty International. Seit 2000 scheibt er Werner Pistracher, dem Übersetzer und Herausgeber dieses Buches, der als Gymnasiallehrer am Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium in Weißenhorn (Bayern) tätig ist und den seine Geschichte berührt und zu dieser Veröffentlichung angespornt hat. (535 Zeichen)

Lies die eBooks von Charles Don Flores und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Charles Don Flores

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos